Blog » Blog

Das Gebiet von Valvestino, Tradition und viele Veranstaltungen

Das Gebiet von Valvestino, Tradition und viele Veranstaltungen

Valvestino beeindruckt mit seiner atemberaubenden Natur und wunderschönen Landschaft mit kleinen Bergen und bewachsenen Hügeln sowie mit vielen traditionellen Weinanbaugebieten. Das Gebiet von Valvestino wurde ursprünglich von den Staren bewohnt, Menschen, die in Vestone ihren Sitz hatten. Sie folgten den Etruskern, eine Nekropole, die nach anonymen Aufzeichnungen des letzten Jahrhunderts gefunden wurden und nach Armo gehen würden. Die Gallier bauten dort gebaute Häuser und Befestigungen, darunter auch das Schloss von Turano, welches vorgängig im Jahre 1240 durch Bonifazius von Bollone geplant und errichtet wurde.

In Valvestino gibt es viele Veranstaltungen das ganze Jahr. Dies sind die wichtigsten ...

  • Das erste Wochenende nach 17. Januar "Tridui S.S. Sacramneto" - in Magasa
    Das Triduum zu Ehren der Sacramento und für die Ruhe der Toten vom ersten Sonntag nach dem 1744 wirkt und wiederholt (und vor Freitag und Samstag) nach 17 Januar. Heute, neben all den "kleinen Gassen," beteiligen in 3 Tagen von Features viele Gläubige der entfernten Gemeinden und Orte sowohl zur Teilnahme an des Dorfs aber auch angezogen von eindrucksvollen Abend Funktionen Hingabe von mehr als 200 Kerzen.
     
  • Mai/Juni - "Gusti e Profumi di Primavera" – in Persone
    Verkostung von typischen Produkten, Workshops (auch für Kinder), Tänze und Theaterstücke.
     
  • 1.-15. August "Bollone Borgo in Festa"
    Im August Bollone auf wieder! Seit mehreren Jahren an und nicht für das kleine Dorf im Tal versammeln Sie, um das Land mit einer gut 15 Tage wieder zu beleben! Freunde von Borgo Bollone sich auf der Piazza von 1 bis 15 August mit einem Imbiss-Stand und eine Reihe von Initiativen zu bleiben alle zusammen.
     
  • 10. August "Festa di S. Lorenzo" – in Cadria
     
  • 15. August "Festa della Madonna Assunta" – in Armo
     
  • 18. August " Festa del Perdono" – in Turano
     
  • 18. August "Valvestino nell’Impero " – in Moerna
    Ein Tag der Folklore, Geschichte, Essen und Wein.

     
  • Der zweite Sonntag im September "Sagra del Formaggio" - in Cima Rest
     
  • 24 November "Mercatini di Natale" - in Armo
    Bis 2011 verstreut das kleine Dorf Armo, kurz vor Weihnachten, am letzten Sonntag im November, in Party-Stimmung und bietet neben den zauberhaften Weihnachtsmärkte Krippen in das Dorf, Bildhauer bei der Arbeit, eine temporäre ethnographischen Museum und Darstellungen der alten Handwerke, die heute längst vergessen. Aber zusätzlich zu sehen Sie auch. . . in genießen können Tatsache, es werden Essensstände mit Kastanien und Glühwein, Wein, Süßigkeiten, aber auch Hot Dogs mit Sauerkraut, Gulasch und Kutteln Suppe.
     
  • Letztes Wochenende im November "Madonna Pellegrina" – in Magasa

Dieser Kalender kann einige Änderungen haben. 



Folgen Sie uns auf