Blog » Blog

Die 12 Ortsteile von Gargnano

Die 12 Ortsteile von Gargnano

Die Ortsteile von Gargnano- auch Fraktionen genannt - liegen weit verstreut und machen Gargnano damit zur flächenmäßig größten Gemeinde Italiens. Ganz anders als die am Ostufer des Gardasees gelegenen Gemeinden sind Gargnano und seine Fraktionen weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben und zeigen noch ihr ursprüngliches Gesicht. Ganz nach Wunsch können sich die Besucher zwischen dem Hauptort, in dem in den Sommermonaten viel los ist und die touristische Infrastruktur keine Wünsche offen lässt, oder den Nebenfraktionen, in denen Einsamkeit großgeschrieben wird, entscheiden.

Die klingenden Namen der Ortsteile lauten Villa di Gargnano, Bogliaco, Villavetro, Fornico, Zuino, Muslone, Navazzo, Formaga, Liano, Sasso, Musaga und Costa. Die meisten der Fraktionen sind nicht mehr als 5 km vom Hauptort entfernt. Alle sind Teil des wunderbaren Naturparks Parco dell'Alto Garda Bresciano mit seinen Naturjuwelen und vielen Möglichkeiten der Erholung und gastronomischen Highlights.

Der Hauptort Gargnano liegt mit den Fraktionen Villa und Bogliaco direkt am See. Hier leben die meisten der 3000 Einwohner der Gemeinde. Auf dem ostseitigen Hang des Berges, von dem der Hauptort seinen Namen hat, liegen die kleinen Ortsteile Zuino, Villavetro und Fornico. Sie sind von wunderschönen, alten Olivenhainen umgeben. Ganz oben am Hang befindet sich ein Hochplateau, auf dem in etwas längerer Anfahrt die Fraktionen Musaga, Navazzo, Sasso, Formaga und Liano zu finden sind. Jede einzelne dieser Fraktionen besitzt seine eigene Unverwechselbarkeit und es lohnt sich allemal, sie für sich zu erkunden.

Weit entfernt vom Trubel und von unbeschreiblichem Charme befindet sich oben auf dem Rücken des Berges Gargnano die Fraktion Muslone, die noch nicht lange zum Gemeindegebiet von Gargnano gehört. Etwas mehr als 70 Einwohner zählt dieser Weiler, an dem immer noch alte, unverfälschte Kultur und Tradition zu finden sind. Costa ist die am weitesten - nämlich 18 km - vom Hauptort befindliche Fraktion, seine Einwohner leben von der Landwirtschaft und sind einfache Bauern geblieben.

​Allen Fraktionen ist gemeinsam, dass sie ihren Besuchern alternative Erlebnisse bieten. Unzählige Wander- und Mountainbike-Strecken laden zu Aktivitäten alleine, mit Freunden oder der Familie ein. Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben, kulinarische Gaumenfreuden sind garantiert. Erholung zu finden und Natur zu erleben ist in einer der vielen Fraktionen von Gargnano sehr einfach.



Folgen Sie uns auf