Blog » Blog

Der Gardasee – Ideal für Ihren Motorradtour

 Der Gardasee – Ideal für Ihren Motorradtour

Gerade die warme Jahreszeit bietet sich für ausgedehnte Motorradtouren perfekt an. Die Strecke rund um den Gardasee birgt nicht nur gut ausgebaute Bergstraßen, sondern vor allem einen herrlichen Blick auf die großartige Landschaft. Nicht zu vergessen sei dabei natürlich auch das südländische Flair des motorradfreundlichen Urlaublandes Italien. Sie werden hier willkommen geheißen und sind stets durch einen umfangreichen Werkstattservice, einen sicheren Unterstellplatz für das Fahrgefährt sowie präzises Kartenmaterial stets zur Stelle. Fehlt also nur noch die passende Tourstrecke? Im Folgenden stellen wir Ihnen als Abfahrt- und Ankunftspunkt Navazzo di Gargnano vor. Übrigens eignet sich diese Strecke auch prima als Tagestour!

Sie wollen die Schönheit des Gardasees in vollen Zügen genießen? Dann ist diese Tour mit dem Startpunkt im beschaulichen Navazzo di Gargnano genau das richtige für Sie. Über schmale und steile Kurvenabschnitte führt Sie dabei diese zirka 160 km ca. lange Tour entlang an alpinen Bergseen und atemberaubenden Schluchten.

Start und Ankunftspunkt dieser Tour ist Navazzo di Gargnano. Dabei folgen Sie anfangs der kurvenreiche Straße in süden Richtung Gargnano, direkt am Gardasee. Sie durchqueren dabei Valle Toscolano und traumhaft begrünt ist. Weiter geht es dann in Süden des Sees (Salò, Sirmione, usw). Hier können Sie sich von dem Charme die Dorfen verzaubern lassen, bevor Sie weiter Norden See fahren. Nachdem Sie hier die schöne Aussicht genossen haben, heißt es hier nun die Richtung zum Gardasee einzuschlagen.

Von hier aus führt Sie dann auch bequem an Malcesine. Machen Sie doch auch hier noch einmal eine kurze Rast. Limone Sul Garda, aber auch Tignale oder Campione del Garda laden Sie dazu förmlich ein.

Wie wäre es da zum Beispiel, wenn Sie in Gargnano noch mal all Ihre Energien sammeln, bevor es dann von hier zurück geht nach Navazzo di Gargnano?

Auch wenn diese Tour alle Freunde von Seelandschaften in Ihren Bann ziehen mag, sei doch ausdrücklich erwähnt, dass diese Tour nur für geübte Motorradfahrer empfehlenswert ist. Natürlich sollte sich auch Ihre Maschine in einem guten Zustand befinden. Schließlich führt Sie diese Strecke nicht nur über sehr schmale, sondern auch sehr kurvige Straßen, die zudem etwas holprig sein können. Ihre Stoßdämpfer sollten sich von daher in einem einwandfreien Zustand befinden!



Folgen Sie uns auf